Basis-Wissen Psychologie und Bewusstwerdung

Basis-Wissen Psychologie und Bewusstwerdung
Diese Einheit gibt Einblicke in Grundlagenwissen der Psychologie bzw. psychologischen Beratung. Grundbegriffe und -abläufe werden anhand von lebensnahen Beispielen anschaulich dargestellt und „lebendig“ gemacht. Wir erkennen wie das Unterbewusstsein unser Fühlen, unser Handeln und unsere Erfahrungen beeinflusst.

  • Praxisnahe Definition psychologischer Grundbegriffe wie Projektion-Übertragung-Gegenübertragung; Psyche im Unterschied von Geist bzw. Seele, Bewusstsein versus Unterbewusstsein
  • Überblick Gehirnareale und deren Funktion
  • Einblicke in psychologische Abläufe wie Emotionen, Wahrnehmung
  • Aktivierungsübungen für die eigene Bewusstwerdung

Sich befreien und Veränderung initiieren
In der Aufstellungsarbeit werden diese versteckten Dynamiken sichtbar und können sich lösen. Blockierte Lebensenergie wird frei.
Das eigene Leben kann befreiter und selbstbestimmter in Angriff genommen werden.

  • Ich – Aufstellungen: Aufstellung eigener Persönlichkeitsanteile, Ziele & Lebensabschnitte
  • Sinnhaftigkeit belastender Erlebnisse erkennen
  • In Einklang kommen mit sich und der Vergangenheit, bringt neue Kraft und Energie
  • Unbewusste Verstrickungen und Blockaden werden sichtbar und lösen sich

Pflanzenessenzen in der Aufstellungsarbeit
Durch die Unterstützung von Pflanzenessenzen können Blockaden und hemmende Glaubenssätze bewusster gemacht und leichter gelöst werden. Das macht sie zu wunderbaren Begleitern in der Prozessarbeit.
Aus der vorgehenden Aufstellungsarbeit heraus, werden wir jene Pflanzenessenzen definieren, die Dich in Deiner „Befreiung“ fördern.

  • Einfluss von Phytowirkstoffen auf Psyche und Intuition
  • Blockaden lösen mit ätherischen Ölen
  • Unterstützende und begleitende Pflanzenessenzen in der Prozessarbeit
  • Unterschiedliche Auswahlverfahren der begleitenden Essenzen und deren Anwendungsmöglichkeiten

Dauer:
3 Tage/Freitag 15.00-20.00 Uhr, Samstag & Sonntag jeweils von 9.00-17.00 Uhr

Kosten:
€ 385,-

TrainerInnen:
Mag.a Theresia Zottel, Jürgen Wandaller


Zu den Terminen und Anmeldung