Prägungen und Glaubenssätze aus der Kindheit lösen

Verhaltensweisen im Erwachsenenalter
Unser Ego und all unsere Verhaltensmuster entwickelten sich in einer Zeit, als wir uns als Kinder noch nicht selber schützen konnten und Verhaltensweisen und emotionale Antworten entwickelt haben, um geliebt, gesehen und anerkannt zu werden. In unserem Erwachsenen Leben fokussieren wir zu 90% aus diesen Kindheitsprägungen heraus, die sich bis zum Alter von 6 Jahren herausbilden.

Alle Emotionen, Erfahrungen, Erlebnisse, die wir ab unserer Zeugung bis zum Eintritt ins Erwachsenenalter haben, begleiten uns verankert in tiefsten Glaubenssätzen und Schutzmechanismen durch das ganze Leben.

Deshalb ist es so wichtig, Verletzungen, Verhaltensweisen und unbewusste Prägungen aus der Kindheit aufzulösen um in die Erwachsenenkraft zu kommen. Über unsere Grenzen hinaus zu gehen und ohne Muster, Prägungen und Verstrickungen, ohne Ängste, Zweifel und Hadern dem Leben zu begegnen.

  • Dem inneren Kind begegnen, Kernglaubenssätze und Prägungen aufspüren
  • Blockierende Schutzmechanismen und Verhaltensweisen im Erwachsenenalter erkennen
  • Praktische Anwendungen um diese loslassen zu können

Ätherische Öle im ganzheitlichen Prozess
Naturessenzen sind kraftvolle HelferInnen die dabei unterstützen können, die bisherigen inneren Einstellungen, Denkweisen und Verhaltensmuster in eine neue Richtung zu lenken. Sie unterstützen dabei, Begrenzungen zu durchbrechen und sich (endlich) frei und lebendig zu fühlen.

  • Finde die passenden ätherischen Öle, die dich dabei unterstützen Prägungen leichter in Dein Bewusstsein zu heben und Dich von Deinen Verletzungen und trägen alten Energien zu trennen
  • Ankerpunkte mit individuellen ätherischen Ölen verstärken
  • Auswahlmöglichkeit der unterschiedlichen ätherischen Öle und deren Wirkungsweisen in Bezug auf unterschiedliche Thematiken

    Dauer:
    2 Tage/jeweils von 9.00-17.00 Uhr

Kosten:
€ 313,-

TrainerInnen:
Evi Schwarz & Jürgen Wandaller


Zu den Terminen und Anmeldung