OSTARA – Aufbauende & entschlackende Masken, Smoothies & Lotions

Ostara ist das zweite Fest im Jahreskreis. Die Göttin Ostara weckt die Lebenskraft der Erde und des Menschen, sie ist die Göttin des Frühlings und der Fruchtbarkeit. In dieser Zeit der Frühlings Tag- und Nachtgleiche beginnen auch wir zu wachsen und zu keimen.
Jetzt ist die Zeit, jene Visionen, die wir zu Lichtmess hatten, umzusetzen und auf die Welt zu bringen. Die Sonnenkraft nimmt zu, die Pflanzen werden sichtbar und auch wir werden wieder sichtbar.
Mutig machen wir uns auf den Weg um zu zeigen wer wir sind, die Frühlingsgöttinnen unterstützen uns dabei. Wir beginnen aber auch wieder damit, Haut zu zeigen und dürfen sie deshalb gut nähren und vorbereiten.

Die Kräfte der Pflanzen zu dieser Zeit sind vor allem reinigend, lösend, entschlackend, aufbauend und stoffwechselanregend.

Schöne Haut zum Herzeigen
Wir nutzen die Kraft der Natur um zu entschlacken, die Lebenskraft zu erwecken und die Haut strahlend schön aufzubauen.

Praktisches Herstellen von:

  • Aufbauenden Gesichtsmasken
  • Essbare Haut-Smoothies aus Knospen und Blüten – da blüht die Haut sichtbar auf
  • Cellulite-Lotion

Praktische Anwendung:

  • Leberwickel, um das innere Feuer und die Lebenskraft zu entfachen
  • Energetisches Auftragen der erstellten Produkte
  • Kreative, intuitive und energetische Etiketten-Gestaltung

Wissensvermittlung:

  • Wirkungsweisen der ausgewählten Pflanzen entsprechend der jeweiligen Jahreszeit, zB.: Brennnessel, Schlüsselblume, Lungenkraut, Gänseblümchen, Triebe und Knospen, u.ä.
  • Wirkungsweisen der ausgewählten Rohstoffe
  • Einsatzmöglichkeit ätherischer Öle als Duft- und Wirkstoffe

Dauer:
1 Tag/9.00-18.00 Uhr

Kosten:
€ 160,-

Trainerin:
Ingrid Pramer


Zu den Terminen und Anmeldung